Nassfeld & Karnische Alpen

Rosskofel

2.240 m

Der Rosskofel ist sozusagen unser Hausberg und erstreckt sich mit seiner interessanten Nordflanke fast entlang des gesamten Skigebietes, von hier aus ist von Steilflanken bis weite offene Hänge alles möglich. Die meisten unserer Touren  starten oder enden hier, da von hier aus die beste Abfahrt in Richtung Norden zurück ins Skigebiet führt!

Rio Secco

2.203 m

Der Rio Secco ist leicht versteckt hinter dem Rosskofel und bietet eine Vielfalt interessanter Abfahrten in Richtung Südost, Südwest, Nordost und Nordwest. Auch von ihm aus ist eine Abfahrt zurück ins Skigebiet möglich, somit ist er auch einer unserer vielseitigsten Gipfel.

Monte Zermula

2.143 m

Der Monte Zermula  ist unser Geheimtipp für echte Freeride-Asse. Mit einem weitläufigen steilen Start lässt er unsere Herzen höher schlagen und wer im leicht geneigtem Auslauf des Berges nicht das Flowgefühl spürt, muss sicher sofort noch mal rauffliegen!

Monte Pizzul

1.985 M

Der Monte Pizzul  ist unser Top Gipfel für sportliche Abfahrten in jede Himmelsrichtung, für echte Freeride-Asse ein „must ride“. Mit einem steilen Start lässt er unsere Herzen höher schlagen und wer im leicht geneigtem Auslauf des Berges nicht das Flowgefühl spürt, muss sicher sofort noch mal rauffliegen!

Monte Di Val Dolce

1.875 M

Der Monte Di Val Dolce ist unser Gusto Stück für den extra Kick, sportliche Abfahrten in jede Himmelsrichtung, von Steil bis Sanft alles dabei. Durch seine nähe zu den Haupttouren gerne als extra Bonus Flug dazu gebucht um die Heliski Tour noch ein wenig zu verlängern. 

Krone

1.832 m

Für komplette Einsteiger wird auch noch ein weiterer Gipfel, die Krone, angeboten. Dies ist ein sehr einfacher Einstiegsberg für Anfänger bis Einsteiger im Freeridebereich, die neben dem Flugerlebnis auch eine leichte Freerideabfahrt genießen wollen.